Einloggen    
 + Registrieren

Das Forum ist in Gefahr.

Das neue Urheberrechtsgesetz fordert die betreiber von Webseiten auf, die Inhalte, die von anderen hochgeladen werden, vorab zu überprüfen, und nur urheberrechtlich "sauberes" Material zu veröffentlichen. Bisher war ein "takedown after notice" ausrechend, also das aktiv-werden, wenn man von anderen auf Probleme hingewiesen wurde.

Viele kleine Seiten, wie auch diese, können diese Aufgabe nicht durchführen. Sollte also das Urheberrechtsgesetz in der aktuell beschlossenen Form rechtskräftig werden, habe ich keine Möglichkeit das Forum weiter zu betreiben, und werde es schliessen müssen.

Das Internet, so wie ich es kenne, als Austauschmöglichkeit für jeden, wird damit sterben. Allen Warnungen aller Experten zum Trotz zerstören die Politiker auf Druck der Zeitschriftenverlage, die ihr antiquiertes Geschäftsmodell nicht ändern wollen, das Internet.

  • Main navigation
Einloggen
Krimis/Thriller : Der Leuchtturmwärter von Camilla Läckberg
Geschrieben von Sekretaerin am 03.02.2013 16:10:00 (950 x gelesen) Artikel vom Autor
Krimis/Thriller

Titel:  Der Leuchtrumwärter

Autorin: Camilla Läckberg

ISBN: 978-3-471-350805

Originalausgabe 2009

Deutschsprachige Ausgabe: 2113

Seiten:  477

 

 



 

Die Autorin:

 

Camilla Läckberg, Jahrgang 1974, ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie stammt aus Fjällbacka – der kleine Ort und seine Umgebung sind Schauplatz ihrer Kriminalromane. Weltweit hat Läckberg inzwischen  über zehn Millionen Bücher verkauft, sie ist Schwedens erfolgreichste Autorin. Heute lebt Camilla Läckberg in Stockholm.

www.camillalackberg.com

 

Klappentext:

 

Schriftstellerin Erica Falck hat mit ihren Zwillingen alle Hände voll zu tun, seit ihr Mann Patrik wieder im Polizeidienst ist. Sie findet kaum Zeit für ihre Schulfreundin Annie, die gerade in das idyllische Fjallbacka zurückgekehrt ist. Annie zieht in das kleine Haus auf der Leuchtturminsel vor der Küste. Dort soll es nachts spuken  und dunkle Legenden ranken sich um den Ort. Anni scheint es nicht zu stören, vor allem als Mats, ihre erste große Liebe, zu ihr zurückkehrt. Doch dann wird Mats brutal ermordet  Patrick und Erica beginnen zu ermittlen.

 

 

Meine Meinung:

 

Ein sehr spannender Kriminalroman indem es um sehr wichtige, aktuelle und traurige Schicksale geht – Drogen, Frauen- und Kindesmisshandlung und Frauenhäuser.

 

Der Leser gewinnt einen Einblick in die schwere und wichtige Arbeit von Frauenhäusern. Die Mitarbeit von Männern in Frauenhäusern ist unerwünscht. Das ist ein sehr interessanter Gesichtspunkt.  In Schweden ist es den Frauenhäusern gesetzlich verboten, bedrohten Frauen die Flucht ins Ausland zu ermöglichen. Ob das auch in Deutschland verboten ist, ist mir nicht bekannt. Eigentlich unverständlich, wenn es um das Leben und die Gesundheit von Frauen und Kinder geht.

 

Aber wie in allen Läckberg-Büchern erleben wir auch das Familienleben der Erica Falck und den anderen Familien der Polizeidienststelle Tanum.  Wir erleben selbst beim Polizeichef lebenswerte Momente. Wir erfahren, wie langwierig eine Ermittlung sein kann, bis die einzelnen Resorts ihre Beiträge (Laborberichte etc.) abliefern können.

 

Fazit:

Ein wirklich empfehlenswerter Roman. Ich habe jede Seite genossen und wurde auch zu angeregt, über die  Situation von Frauen und Kindern in Deutschland nachzudenken.

Volle Punktzahl

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -



Weitere Artikel
15.06.2015 14:50:00 - Andreas Jolander; Denken Sie jetzt nichts!
29.07.2014 09:09:20 - Die Rache des Normannen von Ulf Schiewe
12.06.2013 09:10:00 - Das Salz der Erde von Daniel Wolf
15.02.2013 13:01:12 - Der Tod bin ich von Max Bronski
03.02.2013 16:10:00 - Der Leuchtturmwärter von Camilla Läckberg
31.08.2012 09:42:29 - Das schwere Los der Verlage
15.05.2012 17:52:45 - Die Kuppel von Markus Stromiedel
18.09.2011 20:18:47 - Krien, Daniela - Irgendwann werden wir uns alles erzählen
17.09.2011 15:15:40 - Korte Lea, Sommernacht auf Mallorca
05.08.2011 18:50:00 - Stefanie Kremser - Die Toten Gassen von Barcelona



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

                   

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Wer ist online
4 Besucher sind online (1 Besucher halten sich im Bereich Artikel auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 4

mehr...
Neueste Mitglieder
ConnyW 09.10.2019
Sabrina73 08.10.2019
Impulse37 26.07.2019
Agil 12.03.2019
cbb123 01.02.2019